6.500 Klagenfurterinnen und Klagenfurter nutzten die 20‐Prozent‐Aktion der Landeshauptstadt

Die erste Soforthilfeaktion der Landeshauptstadt Klagenfurt ist ausgelaufen. Viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter freuen Sie über eine 20‐prozentige Rückerstattung ihres Einkaufs.

Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz und Wirtschaftsreferent Stadtrat Markus Geiger / Foto: StadtPresse

Das schöne Wetter, die Lockerungsmaßnahmen im Zuge der Corona‐Betriebe und die 20‐Prozent‐Aktion bildeten in den vergangenen Tagen ideale Voraussetzungen für einen Einkaufsbesuch in der Landeshauptstadt. Dies spiegelt auch die große Anzahl an eingereichten Rechnungen im Rahmen der ersten Soforthilfeaktion wider. Insgesamt wurden rund 6.500 Rechnungen mit einem Gesamt‐Kaufvolumen von 1,1 Millionen Euro eingereicht. Besonders beliebt waren Artikel rund um das Thema Wohlfühlen. Im Trend lagen vor

allem Bekleidung, Blumen‐ und Dekorationsartikel, Fahrräder und Laufartikel.


„Die vielen positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass diese erste Soforthilfemaßnahme sowohl bei Bürgerinnen und Bürger, als auch bei der Kaufmannschaft die gewünschte Unterstützung erzielte“, erklärt Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz. „Durch das System der Geldrückerstattung auf bezahlte Rechnungen, ist Geld unmittelbar bei den heimischen Kaufleuten angekommen. Das war uns besonders wichtig!“, ergänzt Wirtschaftsreferent Stadtrat Markus Geiger. Diese Unterstützungsmaßnahme ist eine von mehreren Aktionen, welche die Landeshauptstadt im Rahmen eines umfassenden Wirtschaftsförderungsprogramms mit einem Gesamtvolumen von 1 Million Euro vorsieht.


Ab Juli ist eine groß angelegte Gutscheinaktion geplant. Auch diese Aktion unterstützt die Stadt mit einem Förderbetrag von 150.000 Euro. Es wird dies eine überarbeitete Form der bereits bekannten City‐Zehner‐Aktion sein.



Impressum:

Die neue Volkspartei Klagenfurt
8. Mai-Straße 47
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 586 280
E-Mail: klagenfurt@oevpkaernten.at

© 2020 Klagenfurter Volkspartei 

Landespartei Kärnten

Landtagsklub Kärnten

Bundespartei Österreich

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Besuche uns hier