VP Klagenfurt: Mitgefühl, Trauer, Respekt und Zusammenhalt



VP Stadtparteiobmann Stadtrat Markus Geiger bezieht Stellung zum Terrorakt in Wien und sagt: „Mein Mitgefühl und meine Gedanken sind in Wien. Dieser Akt der Gewalt hat in Österreich keinen Platz und wird auch dementsprechend behandelt. Eine solche Tat entsetzt mich und ich verurteile die Täter, sowie das Gedankengut auf das Schärfste. Großer Dank gilt den Einsatzkräften, die ihr eigenes Leben riskieren, um die österreichische Bevölkerung zu beschützen.“

Die Klagenfurter Volkspartei und StR Geiger wünschen allen Betroffenen und deren Familien viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Wir trauern mit Euch. Österreich, Wien, Kärnten und Klagenfurt halten zusammen. Wir werden uns niemals von solchen Terroristen einschüchtern lassen. An all jene, die diese schrecklichen Ereignisse, als Argument nutzen, um Zwiespalt zu säen, können wir gemeinsam nur eines ausrichten: Mehr Respekt und Zusammenhalt in äußerst schwierigen Ausnahmezeiten.