Landesförderung für wintertaugliche Sitzgärten.

(Klagenfurt, 13.10.2020) - LR Sebastian Schuschnig präsentierte heute um 11 Uhr die Förderung, um Gastgärten „winterfit“ zu machen. Dabei werden Anschaffungen von wintertauglicher Gastgartenausstattung zu 50 % gefördert.

VP StR Markus Geiger - zeigt sich erfreut über diese Initiative

Die neue Landesförderung für Winter-Gastgärten soll eine zusätzliche Unterstützung zu den Maßnahmen, die die Stadt Klagenfurt für die Gastronomiebetriebe ergreift, sein. Nach der Verlängerung der Sitzgärten und der Nichteinhebung der Standgebühren bis Ende Juni 2021 für Gastgärten folgt nun finanzielle Unterstützung durch das Land und der Wirtschaftskammer. Gastronomen können ab dem 27.10.2020 den Förderantrag für Investitionen von mindestens 500 € und maximal 4.000 € einreichen. Investitionen können bis 1. September rückwirkend eingereicht werden.


„Auch in der kalten Jahreszeit soll man das wohlige Gefühl von Wärme in den Klagenfurter Sitzgärten genießen können“, lobt StR Markus Geiger die Förderung, „durch diese Förderung zeigt uns LR Schuschnig, dass es im Wintergarten auch mit Abstand ein Zusammensein geben kann!“

Impressum:

Die neue Volkspartei Klagenfurt
8. Mai-Straße 47
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: +43 463 586 280
E-Mail: klagenfurt@oevpkaernten.at

© 2020 Klagenfurter Volkspartei 

Landespartei Kärnten

Landtagsklub Kärnten

Bundespartei Österreich

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Besuche uns hier